Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.-

Ein Deal von , 9. Jan. 2019 13.48 Uhr

Ahoi Piraten,

die Flugpreise auf die Philippinen sind derzeit bei mehren Fluggesellschaften aller erste Sahne. Singapore Airlines und Qatar Airways bieten Angebote schon für unter 600 Franken, Air China sogar für unter 500 Franken.

Inlandsflüge auf den Philippinen kosten nicht viel, sodass ihr auch die landschaftlich reizvolleren Gegenden günstig erreicht.

Dazu zählen vor allem die Visayas-Inseln Bohol und Cebu im Zentrum des Inselstaats. In 10 Tage schafft ihr es so, die berühmten Chocolate Hills auf Bohol zu besuchen und anschliessend noch ein paar Tage auf der wunderschönen Taucher-Insel Malapuasca abzuhängen.

Mit Flügen und Unterkünften zahlt ihr für all das für keine 800 Franken, und das zu einer exzellenten Reisezeit.

ab
797
Fr
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 1. Feb. 2019 - 30. Jun. 2019

  1. Zürich
    Manila
  2. Manila
    Tagbilaran
  3. Cebu City
    Manila
  4. Manila
    Zürich


Infos zu den Flügen

Das wichtigste Element sind die Flüge von Zürich nach Manila. Die günstigsten Termine findet ihr zwischen Feburar und Juni. 23 kg Aufgabegepäck sind bei Qatar Airways inklusive. Günstiger fliegt ihr mit Air China und Singapore Airlines, dazu benötigt ihr allerdings immer eine Übernachtung in Manila. Solltet ihr euch Manila anschauen wollen, macht diese Variante also mehr Sinn.

Die Inlandsflüge mit Air Asia beinhalten lediglich 7 kg Handgepäck, für nur wenige Franken mehr könnt ihr aber 15 kg Aufgabegepäck hinzu buchen. Der Preis variiert hier oft zwischen ein paar Franken. Achtet auch hier auf passende Ablugzeiten für euren Rückflug.


Unterkunft auf Panglao

Panglao ist der südwestlichste Teil von Bohol, durch zwei Brücken mit der Hauptinsel verbunden und touristisch sehr erschlossen. Das liegt vor allem an den wunderschönen Stränden und den guten Anbindungen nach Bohol. Tagestrips zu den Chocolate Hills sind bei mehreren Anbietern günstig vor Ort zu buchen.

Die Unterkunfte Villa Gloria liegt wunderschön auf einer kleinen Anhöhe mit Blick aufs Meer, Pool und sauberen Bungalows, die hier sogar Villen bezeichnet werden. In der Umgebung findet ihr Tauchschulen, Supermärkte und ein paar hübsche Strandbars..

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.- - 12


Unterkunft auf Malapuasca

Nördlich von der Insel Cebu befindet sich das Taucherparadies Malapuasca. Die kleine Insel gehört zu den echten Trauminseln der Philippinen mit Bilderbuchstränden und zahlreichen Tauch-Resorts.

Das Thresher Cove Dive Resort liegt etwas abgelegen und bietet ein unglaublich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Für nicht einmal 60 Franken pro Person bekommt ihr hier 5 Nächte im Doppelzimmer. Während die meisten Resorts im Hauptort im Süden der Insel liegen, habt ihr hier noch mehr Ruhe. Mit dem Fahrrad, dem Roller oder sogar zu Fuss, seid ihr aber in wenigen Minuten dort, wo etwas mehr los ist - sofern ihr möchtet.

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.- - 10


Transfer zwischen Panglao und Malapuasca

Ihr habt verschiedene Optionen, um den Weg zwischen den beiden Aufenthaltsorten zurückzulegen. Wir zeigen euch die schönste und wohl auch günstigste Möglichkeit.

Zunächst geht es mit dem Taxi oder Trycicle zum Fähranleger von Tagbilaran. Hier legt täglich mindestens eine Fähre nach Cebu City ab. Die Fahrpläne variieren auch hier, vor Ort bekommt ihr aber rechtzeitig gesicherte Informationen und Tickets. Die Fahrt dauert knapp 5 Stunden, kostet nur 5 Franken und bietet euch wunderschöne Aussichten über Bohol, Cabilao und viele weitere Inseln in der Strasse von Cebu.

In Cebu geht es zunächst mit dem Taxi zum Busbahnhof, die Fahrt sollte nicht mehr als 1-2 Franken kosten. In 20 Minuten seid ihr da. Wichtig ist, dass ihr zum Nordterminal gebracht werdet, denn hier fahren die Busse nach Maya ab, den Ort, wo ihr mit der Fähre nach Malapuasca übersetzt. Die Busfahrt kostet ebenfalls nur rund 5 Franken und dauert 4 Stunden.

Von Maya aus legen stündlich Fähren nach Malapuasca ab. Die Fahrt kostet sogar nur 2 Franken und dauert gerade einmal 30 Minuten.

Die Strecken sind meistens nicht ausgebucht und im Normalfall braucht ihr für keine der Strecken Tickets im Vorfeld, maximal für die Fährfahrt von Tagbilaran nach Cebu City.


Impressionen

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.- - 8

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.- - 6

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.- - 4

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.- - 2

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.-

Mega Philippinen-Deal: 10 Tage Panglao & Malapuasca mit Strandhotels & Flügen ab CHF 797.-