Flüge
ab 100Fr p.P.

UNFASSBAR! Für 100 Franken in die USA! Hin- & Rückflüge mit der STAR ALLIANCE ab der Schweiz

Ein Deal von , 27. Jan. 2021 14.13 Uhr

Ahoi Piraten!

Gerade sind uns verrückte Preise in die USA aufgefallen. Ab der Schweiz fliegt ihr mit TAP zum unfassbaren Tarif in die USA. Die Preise starten bei bereits 100 Franken ab Genf und ab 111 Franken ab dem einfach zu erreichenden Zürich.

Geflogen wird mit einer A330 über Lissabon nach Boston im Nordosten der USA. Gepäck und eine Sitzplatzreservierung habt ihr zu dem Tarif leider nicht dabei, es kann aber hinzu gebucht werden.

Termine gibt es im April/Mai und von September bis Dezember, im Moment sogar noch über Weihnachten und auch an Silvester.

Achtung: Im Moment ist keine Einreise zu touristischen Zwecken in die USA möglich. Bitte informiert euch rechtzeitig vor eurem Abflug über die dann geltenden Regeln.

ab
100Fr
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 27. Jan. 2021 - 15. Jan. 2022

Abflugsorte
Genf, Zürich
Ankunftsort
Boston
  • Details

    UNFASSBAR! Für 100 Franken in die USA! Hin- & Rückflüge mit der STAR ALLIANCE ab der Schweiz - 8
    UNFASSBAR! Für 100 Franken in die USA! Hin- & Rückflüge mit der STAR ALLIANCE ab der Schweiz - 6

    Folgt einfach dem Link und probiert euer Wunschdatum – im Moment gibt es Termine im April/Mai und September bis Januar.


    Beispiel ab Zürich:

    UNFASSBAR! Für 100 Franken in die USA! Hin- & Rückflüge mit der STAR ALLIANCE ab der Schweiz - 4
    UNFASSBAR! Für 100 Franken in die USA! Hin- & Rückflüge mit der STAR ALLIANCE ab der Schweiz - 2
    = 111 Franken


    ÜBER SILVESTER VON GENF NACH BOSTON:

    UNFASSBAR! Für 100 Franken in die USA! Hin- & Rückflüge mit der STAR ALLIANCE ab der Schweiz
    = 114 Franken




Corona-Check: USA

  • Einreise: Die Einreise aus der DACH-Region ist zur Zeit zu touristischen Zwecken nicht möglich.
  • Visum: Weiterhin gilt die allgemeine ESTA-Pflicht. Dieses kann hier beantragt werden.
  • Transit: Ein Transit zu touristischen Zwecken in den USA ist im Moment leider nicht möglich.
  • Beschränkungen vor Ort: Leider sind die Zahlen im Moment immer noch sehr hoch in den USA. Dies führt zu lokalen Einschränkungen und Reisebeschränkungen. Auf der Seite der CDC kann alles zu den Beschränkungen nachgelesen werden. Lokale Beschränkungen müssen dann auf den Seiten der jeweiligen Bundesstaaten nachgelesen werden. Im Condé Nast-Traveller gibt es eine sehr gute Übersicht zu den aktuellen Beschränkungen pro Staat.
  • Weitere Informationen: In Supermärkten und an vielen öffentlichen Orten besteht ähnlich wie bei uns eine Maskenpflicht. Restaurants sind in einigen Staaten ohne Einschränkungen geöffnet, wie z.B. in Texas oder Arizona, in einigen aber wiederum kann das Essen nur zum Mitnehmen abgeholt werden.
  • Testpflicht: Im Moment sieht es nicht nach einer Aufhebung des Travelbans aus. Wer trotzdem einreisen kann, muss ein negatives Testergebnis mitbringen (PRC und Antigen). Zudem wird noch über eine Einreisequarantäne nachgedacht. Hierzu gibt es aber noch keine konkreten News.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Regeln ändern sich stetig und können auch kurzfristig geändert werden. Bitte informiert euch rechtzeitig vor Abflug.


Lage von TAP:

Hier noch ein Hinweis zur Fluggesellschaft. Leider geht es dieser finanziell nicht so gut. Viele würde sagen, sie stehen kurz vor dem Aus. Hier können wir euch leider keinen konkreten Rat geben. Ihr müsst selbst wissen inwiefern ihr der Lage traut oder nicht. Die Preise sind jedenfalls sehr gut.

UNFASSBAR! Für 100 Franken in die USA! Hin- & Rückflüge mit der STAR ALLIANCE ab der Schweiz