Florenz für Luxusfans: Wochenende ab CHF 151.- p.P. im 4* Hotel mit Juniorsuite
Abgelaufen

Florenz für Luxusfans: Wochenende ab CHF 151.- p.P. im 4* Hotel mit Juniorsuite

Einst das Zentrum des europäischen Handels- und Finanzwesens, hat Florenz auch heute noch nichts von seinem Glanz verloren. Wenn es auch auf den Bühnen der Welt keine derart grosse Rolle mehr spielt wie noch im Mittelalter, so ist es doch heute Tourismus-Hotspot und lockt reiselustige Italienfans auf seinen geschichtsträchtigen Boden. Zugleich Haupt- und grösste Stadt der Toskana bietet Florenz das Perfekte aus zwei Welten: Stadt und Land sind gleichermaßen schnell erreicht. Und nicht nur eine Stadt: bis Pisa, Lucca, Siena und Carrara ist es nicht weit. Wollt ihr das dolce vita geniessen? Dann lasst euch entführen in eine der schönsten Städte der Welt (meine persönliche Meinung UND laut Forbes Magazine UND laut der Welt).

ab
151
CHF
p.P.

Florenz für Luxusfans Im Zeitraum von: 11. Aug. 2017 - 31. Okt. 2017


Das Hotel

4* hat das Eden Rock Resort und neben kleinen Preisen auch einen grandiosen Blick über Florenz und die Hügel der Toskana. Geräumige Suiten erwarten euch hier und im Garten ein wunderschöner Pool. Steinfassade und modernes Interieur bieten einen gelungenen Kontrast für ein stimmiges Gesamtbild. Klingt widersprüchlich, funktioniert aber einwandfrei. Jeden morgen gibt's ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, damit ihr gut gestärkt in den Tag starten könnt. Bis ins Zentrum von Florenz sind es 6km, wohin auch ein Bus fährt. Wer mit dem eigenen Auto anreist oder sich einen Mietwagen nimmt, dem stehen Parkplätze zur Verfügung.

Anreise

Mit Swiss fliegt ihr Nonstop ab Zürich, in unserem Reisebeispiel (27.10. bis 29.10.) beispielsweise für unter 300 Franken hin und zurück.

Bei Anreise mit dem Auto müsst ihr ab Zürich mit rund 6 Stunden Fahrt rechnen. Alternativ steigt ihr in den Zug und löst euer Ticket günstig bei trenitalia (ab rund 25 Franken pro Weg). Die Fahrt dauert weniger als 6 Stunden, im Idealfall müsst ihr dabei ab Zürich nur einmal in Mailand umsteigen.

Impressionen des Hotels

Schlagworte: Italien

Was denkst du?