Nur 494 Franken: 1 Woche im top 4* Aloft Abu Dhabi mit Nonstopflügen & Frühstück

Ein Deal von , 11. Mär. 2019 18.30 Uhr

Egal ob Dubai, Ras Al-Khaimah oder eben - wie in diesem Beispiel Abu Dhabi - zurzeit könnte ihr gute Deals für die Vereinigten Arabischen Emirate abkrallen!

In unserem heutigen Beispiel logiert ihr im super bewerteten 4* Aloft Hotel in Abu Dhabi. 1 Woche inklusive Nonstopflügen, Frühstück sowie den Transfers vor Ort bekommt ihr bereits für unter 500 Franken.

ab
494
Fr
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 11. Mär. 2019 - 30. Jun. 2019

Abflugsorte
Basel, Genf, Zürich
Ankunftsort
Abu Dhabi


Beim Aloft Abu Dhabi handelt es sich um ein hervorragend bewertetes 4* Hotel mit grossen Zimmern (knapp 40qm), Fitnesscenter, mehreren Restaurants, Panorama-Terrasse mit Bar sowie grossem Splash-Pool.

Warum Ferien in Abu Dhabi und Flüge nach Dubai? Einfache Antwort - weil es dank der super günstigen Tarife von Condor derzeit einfach viiieel preiswerter ist als mit vergleichbaren Direktflügen nach Abu Dhabi. Ihr fliegt hierbei zum Al Maktoum International Airport Dubai (DWC). Der Transfer zum Hotel ist im Paket inklusive und dauert etwa 2 Stunden.


Wo liegt das Aloft Abu Dhabi Hotel?



Hotelbilder:

Nur 494 Franken: 1 Woche im top 4* Aloft Abu Dhabi mit Nonstopflügen & Frühstück - 8

Nur 494 Franken: 1 Woche im top 4* Aloft Abu Dhabi mit Nonstopflügen & Frühstück - 6

Nur 494 Franken: 1 Woche im top 4* Aloft Abu Dhabi mit Nonstopflügen & Frühstück - 4

Nur 494 Franken: 1 Woche im top 4* Aloft Abu Dhabi mit Nonstopflügen & Frühstück - 2

Nur 494 Franken: 1 Woche im top 4* Aloft Abu Dhabi mit Nonstopflügen & Frühstück

Wichtig:

Bitte beachtet, dass es zu den Geschäftsgepflogenheiten der Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört, beim Check-In eine Kreditkartengarantie oder eine Barkaution zu verlangen. Diese wird euch beim Check-Out zurückerstattet.

Weiterhin solltet ihr beachten, dass Hotels in den arabischen Emiraten Alleinreisende Personen unter 21 Jahren ohne eine ältere Begleitperson nicht akzeptieren. Laut Gesetz muss mindestens eine Person pro Zimmer 21 Jahre alt sein. Des weiteren darf an Personen unter 21 Jahren kein Alkohol ausgeschenkt werden.


Zum Thema Ramadan (5. Mai - 4. Juni):

Folgende Besonderheiten während des Fastenmonats haben wir in Dubai erlebt oder von anderen Reisenden erfahren:

  • An den Hotelstränden und in den Beach Clubs könnt ihr tagsüber normal essen und trinken. An öffentlichen Stränden solltet ihr darauf aus Respekt verzichten, bzw. nur verdeckt Wasser trinken.
  • In vielen Restaurants oder Imbissen werdet ihr tagsüber kein Essen kaufen können, Supermärkte haben jedoch weiterhin geöffnet. In den großen Malls gibt es aber Food Courts mit Restaurant- / Fast-Food-Ketten, die überwiegend geöffnet haben. In den Hotels schließen lediglich die Cafés und Restaurants im Außenbereich, im Inneren könnt ihr normal speisen.
  • Alkohol wird an den Poolbars in der Regel nicht ausgeschenkt, sondern nur an den Bars und nach Sonnenuntergang.
  • In Sachen Badebekleidung gibt es an den Stränden keine Änderungen im Vergleich zu allen anderen Reisezeiten.
  • Auf Kaugummikauen sollte aus Respekt vor den Fastenden in der Öffentlichkeit verzichtet werden.
  • Kinder sind von all diesen Regeln ausgenommen.

Wenn ihr euch auf diese Besonderheiten einstellen könnt, dann nutzt die Sparpreise zum Ramadan und macht einen Emirate-Urlaub mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis.