Ferienpiraten Reisen zu Piratenpreisen!

In der Schweiz: Tour zum grössten unterirdischen See Europas für nur CHF 16.-

In der Schweiz: Tour zum grössten unterirdischen See Europas für nur CHF 16.-

9 Kommentare

Spektakuläre Naturlandschaft: Im Untergrund bei St. Léonard im Kanton Wallis (nur 10 Minuten von Sion entfernt) erstreckt sich der grösste natürliche unterirdische See Europas. Rund 300 Meter lang und 20 Meter breit ist der "Lac souterrain" - mit einer Gesamtfläche von 6000 Quadratmetern gross genug, dass man ihn mit Ruderbooten befahren kann.

Video weiter unten!

Eine 30-Minuten-Bootsfahrt samt erfahrenem Guide, vorbei an Grotten und Gewölben, gibt es inklusive einer "Walliser Platte" mit regionalen Köstlichkeiten für CHF 16.- pro Person bei einer Tour zu zweit.

Eine spezielle Beleuchtung der Unterwelt macht die Fahrt auf dem kristallklaren Gewässer zum ganz besonderen Erlebnis. Und mit etwas Glück sieht man dabei Regenbogenforellen durch Wasser gleiten.

für
16
CHF
p.P.

Höhlentrekking Im Zeitraum von: 1. Aug. 2016 - 28. Feb. 2017

  • Details

    Angebot bei mydays für CHF 32.- bei 2 Teilnehmern, also 16 Franken pro Person.

    Im Preis enthalten:

    • Geführte Tour in die Höhle
    • Bootstour auf dem unterirdischen See St Léonard
    • Walliser Platte (ohne Getränke)

    Die Touren werden täglich noch bis Ende Oktober angeboten. Die geführte Bootsfahrten finden alle 30 bis 40 Minuten zwischen 9 und 17.30 Uhr statt.


    Vom Höhlen- zum Hotel-Erlebnis

    Unweit des Höhlensees befindet sich auch ein ausgezeichnetes Hotel, mit welchem ihr den Trip ins Wallis zu einem wunderschönen Sommer-Ausflug verbinden könnt: ****La grand Maison in Savièse.

    Die Übernachtung im Doppelzimmer gibts in den Sommermonaten inklusive Frühstück für 160 Franken, also CHF 80.- pro Person. Bilder weiter unten!


Während der Bootsfahrt erfahrt ihr von den Guides, bei welchen es sich um ausgewiesene Höhlenexperten handelt, Hintergründe zur Geschichte und Entstehung der Höhle. Sie beantworten gerne auch eigene Fragen zum unterirdischen See und zur Höhle!

Nach der Tour, wieder zurück am Tageslicht, geniess ihr die "Walliser Platte" zur Stärkung. Die Aussichtsterrasse beim Höhleneingang bietet einen schönen Blick auf das Rhonetal und seine Weinberge.

Hier ein Video zur Bootsfahrt:


Mit unserer Vorschlag lässt ihr den Tag im top bewerteten 4* Hotel La grande Maison (Prädikat "hervorragend" bei über 150 Reviews) ausklingen. Das Hotel besticht mit einer wunderschönen Lage und einzigartigem, rustikalem Walliser Charme.

Als Highlight des historischen Hauses gilt der Jacuzzi auf dem Heuboden!

Weitere Hotels im Wallis

Bilder des Hotels

Was denkst du?