Europe, Gemeente Steenwijkerland, Giethoorn
Unterkunft

Mit Blick auf den Kanal!

Langes Wochenende (3 Nächte) im schicken Studio / Chalet in Giethoorn

ab CHF 187 p.P.

Veröffentlicht von
Ben·18.9.2022
Teilen

Ahoi Piraten!

Habt ihr schon mal von Giethoorn gehört? Der grösstenteils autofreie Ort in der nordöstlichen niederländischen Provinz Overijssel ist bei vielen Touristen enorm beliebt. Und das zurecht!

Denn anstatt auf Strassen mit lauter Autos wird sich hier dank der unzähligen Kanäle auf Booten fortbewegt. Ausserdem gibt es zahlreiche Spazier- und Fahrradwege, welche entlang der wunderschönen jahrhundertealten Reetdachhäuser führen. Ein absoluter Traum für einen Kurztrip!

Und genau den bekommt ihr mit diesem Deal. Wir möchten euch nämlich in den Chalet Park Kroondomein Giethoorn schicken, von welchem ihr direkt mit dem Kanu, Kajak, Padelboot oder was auch immer eure Entdeckungstour starten könnt.

➜ Direkt zur Unterkunft

Für 3 Nächte übers lange Wochenende im schicken Studio mit Blick aufs Wasser zahlt ihr gerade mal CHF 187 p.P., wenn ihr zu zweit reist. Entscheidet ihr euch für eins der stylischen Chalets, haben 4 Personen Platz, wodurch ihr den Preis sogar auf kleine CHF 134 p.P. drücken könnt.

Zielort

  • Giethoorn
  • Overijssel
  • Niederlande

Details

Beispieltermin

An unserem Beispieltermin konnten wir den günstigsten Preis bei Booking finden. Lasst euch also von Trivago direkt dorthin weiterleiten. (Bei FerienparkSpecials ist eine ganz andere Unterkunft ganz woanders verlinkt, daher ist Booking wirklich am günstigsten)

Hier bekommt ihr die Nacht im Studio für CHF 124 (CHF 62 p.P.) und zahlt somit dann in unserem Beispiel für 3 Nächte Mitte Oktober gerade mal CHF 374, bzw. CHF 187 pro Person. Natürlich könnt ihr auch länger bleiben. Auch die Last Minute Termine im September gibt's für recht wenig Aufpreis.

Lasst euch also einfach mal weiterleiten und checkt euer Wunschdatum aus.

Übrigens könnt ihr auch eines der Chalets bei Booking buchen. Hier habt ihr deutlich mehr Platz und zahlt zB. zu viert für die drei Nächte nur CHF 134 pro Person.

Zusätzliche Informationen

Euch wird ein höherer Preis angezeigt? Das hilft!

Verwendet diese Tricks, um eventuell doch noch den Bestpreis zu bekommen:

  • Suche resetten: Klickt nach der Weiterleitung zu Trivago oben in das Datum rein und gebt es erneut ein. Klappt das nicht, könnt ihr über den kleinen Pfeil nach rechts das Datum um ein Tag nach hinten und direkt im Anschluss wieder zurückverschieben (Pfeil nach links).

  • Anderes Datum einstellen: Oft ist das Beispieldatum ausgebucht, aber wenn ihr den Termin nur ein paar Tage nach vorn oder hinten schiebt, findet ihr wieder Verfügbarkeiten zum Bestpreis.

  • Anderen Browser oder anderes Gerät verwenden: In ganz seltenen Fällen kann es sein, dass ihr den Link gar nicht öffnen könnt, z.B. manchmal beim iPhone. In dem Fall probiert es später nochmal von einem anderen Gerät oder Browser.

Trivago ist eine Preissuchmaschine und vergleicht alle Preise auf dem Markt, daher kann es sein, dass euch ein anderer Preis bzw. auch ein anderer Veranstalter angezeigt wird, nachdem ihr euch weiterleiten lassen habt. Denn überlegt mal, wie viele Zimmer ein Hotel zum günstigsten Preis hat und wie viel tausend User durch uns innerhalb von kurzer Zeit darauf zugreifen können bzw. buchen. Daher heisst der beste Tipp schnell sein, gerade wenn es sich um kleinere Hotels oder gar Ferienwohnungen handelt, die Ruck Zuck ausgebucht sind.

Auch wenige Minuten nach der Veröffentlichung des Deals kann der Preis sich also plötzlich ändern. Wenn ihr also nicht mehr den Preis von unsrem Screenshot findet, kann das viele Gründe haben, jedoch ist es niemals Clickbait – da dürft ihr uns vertrauen! ❤️

Reisehinweis

Bitte informiert euch noch vor der Buchung und am besten noch einmal vor eurer Abreise über evtl. Reisebeschränkungen, Einreisebestimmungen oder einer Quarantäne im Zielland. Beim Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) findet ihr zuverlässige Informationen. Hier geht’s zum Department.

Impressionen

Schlagworte