Ferienpiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

La Casa del Desierto Gorafe

Übernachtet im Glaswürfel aus der Serie Black Mirror 🧊

Seid ihr Fans der Netflix-Serie Black Mirror? Dann solltet ihr euch diese Unterkunft mal genauer anschauen, denn sie kommt in der zweiten Folge der fünften Staffel der Science-Fiction-Serie vor - und ihr könnt hier sogar übernachten!

Veröffentlicht von
Gina·15.3.2023
Teilen

In der Serie Black Mirror sucht der Geschäftsführer Billy Bauer, welcher die Social-Media-Plattform „Smithereen“ leitet, Ruhe in diesem Glaswürfel mitten in der Wüste.

Das Glashaus wurde jedoch nicht nur für die Serie aufgestellt, sondern man kann es tatsächlich mieten! Eigentlich heisst es La casa del desierto und wurde von der Firma Guardian Glass gebaut.

Der Glaswürfel steht jedoch nicht, wie in der Serie beschrieben, in Utah, sondern ist von der Schweiz aus gar nicht so weit entfernt: Ihr findet ihn in der Nähe von Granada in Spanien!

In edlem Design könnt ihr hier, weit weg von allem, mal richtig abschalten und den Blick von allen Ecken des Hauses aus über die Natur schweifen lassen.

Eine Solaranlage auf dem Dach liefert Strom. Ausserdem verfügt der klimatisierte Glaswürfel über ein Schlafzimmer, einen TV und eine Küche mit einer Mikrowelle und einem Kühlschrank. Besonderes Highlight ist die in den Boden eingelassene Badewanne!

Ganz günstig ist eine Übernachtung in diesem berühmten Design-Objekt nicht, aber auch nicht unbezahlbar. Die Nacht gibt's ab CHF 157.50 pro Person/Nacht.